Niedersächsisches Staatsorchester Hannover

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover © Thomas M. Jauck

Kontakt

Opernplatz 1

30159 Hannover

+49 (0) 511 99 99 00

malte.erhardt@staatstheater-hannover.de

Die Geschichte des Orchesters reicht bis in das Jahr 1636 zurück: mitten im Dreißigjährigen Krieg gründete Herzog Georg von Calenberg eine Hofkapelle, die zunächst ein reines Konzertorchester war. Heinrich Schütz, Agostino Steffani und Georg Friedrich Händel zählten zu den ersten Kapellmeistern, Jean Baptiste Farinelli zu den führenden Konzertmeistern dieser Anfangsphase. Erst im 19. Jahrhundert wurde aus der Hofkapelle ein Opernorchester. 

Seit dem 1. Januar 1970 gehört das Orchester zur Niedersächsischen Staatstheater Hannover GmbH und wird vom Land Niedersachsen als dessen größter Klangkörper finanziert. Es zählt zur Zeit 112 Mitglieder. Seit 2011 wird es von Karen Kamensek als Generalmusikdirektorin geleitet. Herausragende Dirigenten wie Wilhelm Furtwängler, Otto Klemperer, Hans Knappertsbusch und Ferenc Fricsay leiteten hier Konzerte.

Das Orchester erarbeitet neben täglich wechselnden Opernvorstellungen pro Spielzeit acht Sinfoniekonzerte sowie zahlreiche Sonder-, Kinder- und Jugendkonzerte. Außerdem gestaltet es eine eigene Kammerkonzertreihe mit acht Matineen pro Saison. 

Gastspielkonzerte bei Festspielen wie den Wiener Festwochen, dem Edinburgh International Festival und im Brucknerhaus Linz sowie regelmäßige Rundfunk-Liveübertragungen von Opernpremieren bereichern den Alltag des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover. In der Saison 2010/11 feierte der Klangkörper mit zahlreichen Auftragskompositionen und einer CD-Produktion sein 375-jähriges Bestehen. 

Seit 2016 wird es von Ivan Repušić als Generalmusikdirektor geleitet.

Keine CD`s gemeldet.

Tonträger finden Sie ggf. auf der o.a. Webseite. Sollten Sie Mitglied von Niedersächsisches Staatsorchester Hannover sein, so können Sie uns gerne Angaben zu Ihren neuesten CD-Einspielungen incl. Cover und Playlist etc. über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden.

Keine Videos gemeldet.

>Weitere Multimedia-Dateien finden Sie ggf. auf der Webseite der Musikgruppe. Sollten Sie Mitglied von Niedersächsisches Staatsorchester Hannover sein, so können Sie uns gerne den Link auf ein Youtube-Video über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden.

Keine Vakanzen gemeldet.

Weitere Vakanzen finden Sie ggf. unter "Verweise". Sollten Sie Mitglied von Niedersächsisches Staatsorchester Hannover sein, so können Sie uns gerne neue Stellenausschreibungen über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden.

Keine Mitglieder gemeldet.

Sollten Sie Mitglied von Niedersächsisches Staatsorchester Hannover sein, so können Sie uns Angaben zu ihren Mitgliedern (z.B. Ihres aktuellen musikalischen Leiters - GMD) incl. Foto und einer kurzen Biographie (ca. 350 Wörter) über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden. Achten Sie bitte bei der Biographie daruf, dass der Text keine Kopie ist.