Sie sind hier

NDR Radiophilharmonie

Sinfonieorchester - Profi

NDR Radiophilharmonie © NDR / Axel Herzig

Kontakt

Rudolf-von-Bennigsen Ufer 22

30169 Hannover

radiophilharmonie@ndr.de

Biographie

Als ein musikalischer Botschafter Hannovers und Niedersachsens genießt die NDR Radiophilharmonie weit über das Sendegebiet des Norddeutschen Rundfunks hinaus einen hervorragenden Ruf. Stete Rundfunkübertragungen, Gastspielreisen und Tourneen ins Ausland sowie nicht zuletzt unzählige CD-Produktionen belegen immer wieder die künstlerische Qualität und den internationalen Rang des Orchesters.

Mit Beginn der Jubiläums-Saison 2009/2010 trat ein neuer Chefdirigent an die Spitze des Orchesters: Eivind Gullberg Jensen, einer der gefragtesten Vertreter der jungen Dirigentengeneration und gern gesehener Gast der großen europäischen Sinfonieorchester.

Über Eivind Gullberg Jensen hinaus standen und stehen seit Jahren junge Spitzendirigenten, die in der internationalen Musikwelt für Aufsehen sorgen, als Gastdirigenten am Pult der NDR Radiophilharmonie. Ebenso pflegen herausragende Solokünstler eine langjährige künstlerische Beziehung zu dem Orchester. 

1950 als Orchester des Senders Hannover im damaligen NWDR gegründet, reichen die Wurzeln der NDR Radiophilharmonie bis in die 20er-Jahre des letzten Jahrhunderts zurück, als Hannovers erster Radiosender in Betrieb ging. Aus den besonderen Anforderungen des Rundfunks heraus entwickelte der Klangkörper ein überaus vielschichtiges Profil. Nicht allein das klassisch-romantische Repertoire sinfonischer Meisterwerke, auch die Alte Musik, ambitionierte, intelligente Crossover-Projekte und das weite Feld der Filmmusik, letzteres auch im Rahmen nationaler und internationaler Kinoproduktionen, nehmen einen zentralen Platz in der künstlerischen Arbeit ein.