Erzgebirgische Philharmonie Aue

Erzgebirgische Philharmonie Aue © Dieter Knoblauch

Kontakt

Bambergstraße 9

09456 Annaberg-Buchholz

+49 (0) 3733 14 07-0

+49 (0) 3733 14 07-114

service@winterstein-theater.de

Am 19. Dezember 1888 übertrug der Rat der Stadt Aue dem Musicdirector Anton Zien probeweise die Directorialgeschäfte beim "Städtischen Musikchor" mit 16 Musikern. Im gleichen Jahr war auch in Annaberg ein Stadtmusikdirektor angestellt worden, um die städtische Musik zu ordnen und zu leiten. In Aue entwickelte sich der Klangkörper über die Auer Stadtkapelle, die Auer Orchestervereinigung, das Stadt- und Kurorchester Aue-Radiumbad Oberschlema, das Städtische Orchester, das Kreiskulturorchester Aue schließlich zum Staatlichen Sinfonieorchester Aue.

Spätestens seit den fünfziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts hatte es ernsthafte Bemühungen um eine Fusion der Orchester in Aue und Annaberg gegeben und es kamen auch einzelne Kooperationsprojekte zustande. Ab 1990 wurde dieser Kooperation enger und im Jahre 1997 kam es zur Fusion beider Orchester zum Erzgebirgischen Sinfonieorchester, das seit 2006 unter Berücksichtigung seiner künstlerischen Leistung den Namen Erzgebirgische Philharmonie Aue trägt.

Die Aufgaben der 54 Musiker des Orchesters umfassen neben den zehn Sinfoniekonzerten, die jeweils in Aue und Annaberg-Buchholz gespielt werden, Opern-, Operetten- und Musical-aufführungen, Konzerte in der Region, verschiedene Sonder- und Kirchenkonzerte sowie Konzerte für Kinder und Jugendliche. Besondere Aufmerksamkeit errang das Orchester in jüngster Zeit mit seiner interkulturell geprägten Konzerttätigkeit für Kinder in einer Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber.

Keine CD`s gemeldet.

Tonträger finden Sie ggf. auf der o.a. Webseite. Sollten Sie Mitglied von Erzgebirgische Philharmonie Aue sein, so können Sie uns gerne Angaben zu Ihren neuesten CD-Einspielungen incl. Cover und Playlist etc. über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden.

Keine Videos gemeldet.

Weitere Multimedia-Dateien finden Sie ggf. auf der Webseite der Musikgruppe. Sollten Sie Mitglied von Erzgebirgische Philharmonie Aue sein, so können Sie uns gerne den Link auf ein Youtube-Video über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden.

Noch keine Vakanzen bzw. Stellenanzeigen gemeldet


Weitere Vakanzen finden Sie ggf. unter "Verweise". Sollten Sie Mitglied von Erzgebirgische Philharmonie Aue sein, so können Sie uns gerne neue Stellenausschreibungen über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden.

Keine Mitglieder gemeldet.

Sollten Sie Mitglied von Erzgebirgische Philharmonie Aue sein, so können Sie uns Angaben zu ihren Mitgliedern (z.B. Ihres aktuellen musikalischen Leiters - GMD) incl. Foto und einer kurzen Biographie (ca. 350 Wörter) über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden. Achten Sie bitte bei der Biographie daruf, dass der Text keine Kopie ist.