Algo Nuevo

Algo Nuevo ©

Kontakt

Johannes Alisch

Ingrimstraße 14

69117 Heidelberg

info@algonuevo.de

Mit Algo Nuevo präsentieren Norbert Kotzan (Bandoneon) und Johannes Alisch (Violoncello) moderne Bearbeitungen klassischer Tangoliteratur.

In den eigens für das Duo neu eingerichteten und liebevoll arrangierten Stücken fließen die Melodien zwischen den Instrumenten hin und her und markante Begleitrhythmen stehen sich kraftvoll-dynamisch gegenüber. Die zwei Musiker begeben sich so in einen intensiven musikalischen Dialog, in dem die gesamte emotionale Bandbreite des Tango abgeschritten wird.

Algo Nuevo gibt es konzertant mit Lesung oder zum Tanzen bei Milongas zu hören.

Keine CD`s gemeldet.

Tonträger finden Sie ggf. auf der o.a. Webseite. Sollten Sie Mitglied von Algo Nuevo sein, so können Sie uns gerne Angaben zu Ihren neuesten CD-Einspielungen incl. Cover und Playlist etc. über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden.

Keine Videos gemeldet.

Weitere Multimedia-Dateien finden Sie ggf. auf der Webseite der Musikgruppe. Sollten Sie Mitglied von Algo Nuevo sein, so können Sie uns gerne den Link auf ein Youtube-Video über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden.

Noch keine Vakanzen bzw. Stellenanzeigen gemeldet


Weitere Vakanzen finden Sie ggf. unter "Verweise". Sollten Sie Mitglied von Algo Nuevo sein, so können Sie uns gerne neue Stellenausschreibungen über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden.

Keine Mitglieder gemeldet.

Sollten Sie Mitglied von Algo Nuevo sein, so können Sie uns Angaben zu ihren Mitgliedern (z.B. Ihres aktuellen musikalischen Leiters - GMD) incl. Foto und einer kurzen Biographie (ca. 350 Wörter) über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden. Achten Sie bitte bei der Biographie daruf, dass der Text keine Kopie ist.